Suchbegriff des Tages: Was bedeutet Schwallbruehverfahren?

Immer wieder laufen Suchbegriffe in der Statistik des Blogs ein, die mich zum Kommentieren anregen. Heute:

Was bedeutet Schwallbrühverfahren?

Das Schwallbrühverfahren simuliert die klassische Methode des Kaffekochens, Porzellanfilter mit Filtertüte und Kaffepulver füllen, auf Kaffeekanne stellen und mit kochendem Wasser aus dem Kessel übergießen, mittels einer Kaffeemaschine.

Eine Schwallbrühkaffeemaschine hat einen Wasserbehälter, in dem das Wasser erst komplett zum Siedepunkt gebracht wird, bevor es auf das Kaffeepulver losgelassen wird. Anders, als bei den durchschnittlichen Kaffeemaschinen, geschieht das dann nicht tröpfchenweise, sondern in größeren Wassermengen. Die Kaffeemaschine "schwallt" das Wasser in den Filter.

Und hier habe ich den Vorgang Mal gefilmt: Kaffeemaschine Philips HD 5405 Cafe Gourmet

Kommentare